Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Erich Vonach

Seiten: [1] 2 3 ... 5
1
Tipps & Tricks / FAQ: BilDok
« am: 23.Dezember 2020, 12:05:37 »
BilDok

F: Was muss ich beim Ereignis "Kindergartenjahre" in der Primarstufe eintragen?
  • A: Dzt. wird von allen Schulen "9" eingetragen und damit dokumentiert, dass die Anzahl unbekannt ist.
  • A: Würde eine Ziffer zwischen 1 und 5 eingetragen, dann müsste verpflichtend zusätzlich das Ereignis "Bildungsverlauf vor Schulpflicht" (Sprachförderung) mit dem Stundenausmaß der Förderung angegeben werden.

2
Tipps & Tricks / FAQ: Lehrer*innenverwaltung
« am: 23.Dezember 2020, 11:35:35 »
Lehrer*innenverwaltung

F: Ist es ein „Muss“ die neuen Behördenstundentafeln zu verwenden oder darf man die eigenen Stundentafeln weiter benutzen?
  • A: Man kann es sich aussuchen, ob man die neue Behördenstundentafel verwendet oder seine alte weiterbenutzt. Empfehlung: Für das jetzige Schuljahr die alte Stundentafel verwenden und für das neue Schuljahr dann im Herbst die Behördenstundentafel verwenden bzw. eine Kopie davon er-stellen und es schulspezifisch abändern.
F: Wenn ich einer Gruppe die Deutschfördergruppe zuordnen möchte, fehlt die Auswahl bei Gegenstandsart KURS. Das kann nicht angewählt werden.
  • A: Wenn Gegenstandsarten nicht zum Auswählen verfügbar sind, dann wurden sie nicht von den Behördenstunden übernommen. Unter Gegenstände -> von Behörde übernehmen -> Gegenstandsarten auswählen und dann zuordnen.
F: Müssen beim Förderunterricht Schüler den Gruppen zugeordnet werden?
  • A: Nein, so eine Gruppe ist vom Typ "GruppeOhneSchüler".
F: Es gibt viele Gegenstände die „Bewegung und Sport“ heißen, werden die benötigt oder kann man diese auch herausnehmen? Ist das nicht relevant für das Zeugnis, steht das dann im Zeugnis als Bewegung und Sport oder Bewegung und Sport: Handball?
  • A: Die Behördenstundentafel sind generell klein und übersichtlich. Für die Stundentafel sollen nur jene Gegenstände ausgewählt werden, die wirklich gebraucht werden.
  • A: Soll im Zeugnis „Bewegung und Sport – Handball“ aufscheinen, muss der Gegenstand auch so ausgewählt werden.
F: Kann die Schulleitung Assistenzlehrer zum Supplieren einteilen? Personen aus der Schulassistenzpersonen dürfen nicht für Lehrpersonen supplieren bzw. Lehrpersonen können nicht für Assistenzlehrer supplieren und umgekehrt? Werden dann die Kinder nach Hause geschickt?
  • A: Besoldungsrechtlich müssen die Personengruppen Schulassistenzpersonal und Lehrpersonen ge-trennt werden. Aus dem Pool der Schulassistenz sollten zukünftig auch Ausfälle abgedeckt wer-den. Dieser Pool ist im Aufbau.
F: Müssen die "Verfügbarkitsschulen" die Stunden der Lehrpersonen selber eintragen?
  • A: Ja, jede Schule trägt die EIGENEN Stunden ein. An der Stammschule ist dann die Summe der Stunden an der "Eigenen Schule" und an der "Fremde Schulen" im Beschäftigungsnachweis ersichtlich.

3
Laufendes Schuljahr / Bescheide: SPF
« am: 16.November 2020, 13:28:34 »
Änderungen
Version 1.2: Aufhebungsbescheid
Version 1.1: KEINE Befristung des Feststellungsbescheides mehr notwendig.

Wechselt ein Kind die Schule, ist auf alle Fälle …
ein nuer Änderungsbescheid (Besch. Änd. SPF) anzulegen.

4
Änderungen
Version 1.1: Austausch eines Screenshots

  • Anlegen von Gruppen (den Gruppen werden aber KEINE Schüler zugeordnet!)
  • Zuordnung des Leitungsniveaus
  • Leistungsniveau - Erstzuordnung
  • Leistungsniveau - Änderungsmitteilung

5
Laufendes Schuljahr / LV: Stellenplan definitiv - Schulorganisation
« am: 09.September 2020, 10:54:54 »
Diese Anleitung erklärt die Erstellung des definitiven Stellenplans jeweils zu Schuljahresbeginn.
Dieser Stellenplan entspricht dem früheren "Eröffnungsbericht".

  • definitiven Stellenplan berechnen
  • definitiven Stellenpaln bearbeiten
  • Bestätigung und Freigabe

Änderungen
Version 1.2: Austausch einzelner Screenshots
Version 1.1: Hinweis auf Schüler*innen ohne Bekenntnis, die in der Übersicht der Glaubensgemeinschaft korrekterweise nicht ausgewiesen werden.

6
Diese Anleitung erklärt die Erstellung des vorläufigenStellenplans jeweils im Frühjahr.
Dieser Stellenplan entspricht der früheren "Bedarfserhebung".

Änderungen
Version 2.3: Austausch einzelner Screenshots
Version 2.2: Austausch einzelner Screenshots
Version 2.1: Klasseneinteilung nächstes Schuljahr

  • Jahreswechsel durchführen
  • vorläufigen Stellenplan berechnen
  • vorläufigen Stellenpaln bearbeiten
  • Bestätigung und Freigabe

7
Basisdaten / Schulpflichtmatrik
« am: 23.Oktober 2019, 09:13:26 »
Die Pflicht zur Führung der Schulpflichtmatrik (Schülermatrik, Schulmatrik) ist von den Gemeinden auf die Bildungsdirektionen übergegangen (Schulpflichtgesetzt, §16, Inkrafttretensdatum: 01.09.2019). Allfällig mit der Führung betraute Schulleiter_innen sind somit ebenfalls von dieser Pflicht entbunden.
Die Leitungen ALLER Schulen sind deshalb angehalten, für diesen Zweck die Daten ihrer Schüler_innen aus dem Schülerverwaltungsprogramm in die Schulpflichtapplikation (SPFM) hochzuladen.

8
Schuljahresbeginn / Religionsgruppen
« am: 10.September 2019, 11:48:55 »
Anlegen von Religionsgruppen:
Seitens des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung wurde die Stellenplanrichtlinie für allgemein bildende Pflichtschulen und berufsbildende Pflichtschulen dahingehend geändert, dass ab dem Schuljahr 2019/20 alle APS, BS und die Bundesschulen u.a. die Religionsbekenntnisse der SchülerInnen und Schüler in einheitlicher Form melden müssen. Die Datenübermittlung erfolgt zwar nicht durch die Schulen selber, diese müssen sie aber in geeigneter Form durch Bildung von „Religionsgruppen“ im Schulverwaltungsprogramm Sokrates-WEB zur Verfügung stellen.

Änderungen
Version 1.6: Hinweis auf Schüler*innen ohne Bekenntnis, die im Stellenplan bei den Glaubensgemeinschaften nicht aufscheinen.
Version 1.5: Textkorrektur
Version 1.4: Ergänzungen zu den Hinweisen bzgl. Namenkonvention der Gruppen
Version 1.3: Gruppenbezeichnungen (Namenskonvention)
Version 1.2: Änderung bzgl. Zusammenfassung ALLER orthodoxer Religionsbekenntnisse
Version 1.1: Schüler*innen ohne Bekenntnis nehmen freiwillig am Religionsunterricht teil

9
Auswertungen / Eigene (dynamische) Suche
« am: 10.April 2019, 13:46:59 »
Wenn immer wiederkehrende spezielle Suchen für die eigene Schule erforderlich sind, so können diese gezielt gespeichert werden.

10
Zuweisen von Schulformkennzahlen und dem Merkmal "Deutschförderklasse"

Änderungen
Version 1.2: Änderung bzgl. Merkmal Deutschförderung (D-F-integrativ wird ersatzlos gestrichen)
Version 1.1: Änderungen bzgl. Zuweisung der neuen Schulformkennzahl

Zuweisen des Merkmales "MIKA D - Testergebnis"
Änderungen
Version 1.1: Hinweis bzgl. Zuordnung einer neuen SFKZ (Deutschförderklasse)
Version 1.2: neues Testergebnis - neuer Eintrag

11
Laufendes Schuljahr / Merkmal "Datenschutzgrundverordnung"
« am: 23.Januar 2019, 14:07:02 »
Dieses globale Merkmal steht seit Jänner 2019 in Sokrates-WEB Vorarlberg zur Verfügung. Es dient (optional) dazu, eine Übersicht über die von den Erziehungsberechtigten erteilten Zustimmungen zur Verarbeitung/Weitergabe von Daten ihres(r) Kindes(r) zu behalten.
Die Merkmalskategorien basieren auf dem von der Bildungsdirektion zur Verfügung gestellten Zustimmungserklärungen (Link im Dokument)
Die Kategorien können selbstverständlich erweitert werden (Anfrage-Link im Dokument)

Ergänzungen
Version 1.1: neue Merkmale: Schularzt

12
Beurteilung / Frühwarnung / Frühinformation
« am: 10.Januar 2019, 15:40:23 »
Erstellen von Frühwarnungen (Leistungsabfall, drohendes Nichtgenügend) und Frühinformationen (Verhalten, regelmäßiger Schulbesuch, Beratungsgespräch).

Ergänzungen
Version 1.1: Kapitel 2 (Früh"warnung" durch Früh"information" ersetzt

13
Schuljahresbeginn / Religionsabmeldung
« am: 24.August 2018, 17:15:14 »
SchülerInnen müssen sich laut Durchführungserlass zum Religionsunterricht in den ersten fünf Kalendertagen nach Schulbeginn schriftlich vom Religionsunterricht abmelden, wenn sie diesen nicht besuchen (wollen). Tritt ein(e) SchülerIn erst im laufenden Schuljahr in die Schule ein (z.B. nach einem Auslandsaufenthalt, nach längerer Krankheit, ...), so beginnt die fünftägige Frist mit dem Tag des tatsächlichen Schuleintritts zu laufen. Dies gilt nicht für einen Schulwechsle -  hier gilt die Entscheidung in der vorigen Schule. Die Abmeldung hat für ein Schuljahr Gültigkeit bzw. bis zu einem Widerruf, welcher jederzeit zulässig ist.

14
Laufendes Schuljahr / Ausbildungpflicht bis 18
« am: 24.August 2018, 16:13:39 »
Die Datenerhebung „Ausbildung bis 18“ umfasst alle Zu- und Abgänge von Jugendlichen, die ab dem Schuljahr 2016/2017 ihre allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und unter 18 Jahre alt sind.
Die Datenmeldung erfolgt jeweils 4x im aktuellen Schuljahr: Oktober, Februar, April, Juni

Änderungen
Version 1.4: Neue Stichtage (jeweils 1.3. 10.6. und 10.11), neues Ereignis "Schulpflicht erfüllt", Auswertung fehlender "Abgänge", 4.3.   Informationen des Sozialministeriumservice
Version 1.3: Spezieller Hinweis auf das Stichtagsdatum der Meldung (jeweils 1.10., 1.2., 1.4. und 1.6 jeden Jahres)
Version 1.2: SchülerIn fehlt auf Liste: Ereignis "Abmeldung"
Version 1.1: Fehlermeldung beim Schulwechsel / Kontrolle des Schulwechsels

15
Laufendes Schuljahr / Schulveranstaltungen
« am: 01.Juni 2018, 11:42:59 »
(Mehrtägige) Schulveranstaltungen sind BilDok-relevant und müssen daher gepflegt werden.
Ergänzungen
Version 1.1: Verpflichtende Zuordnung von Lehrer*innen bei Verwendung der Sokrates-Lehrer*innenverwaltung
Version 1.2: FAQ bzgl. Lehrer*innenverwaltung

Seiten: [1] 2 3 ... 5